Webdesign

Was ist gutes Webdesign?

Gutes Webdesign ist das Ergebnis harter Arbeit.
Alleine das Wort beinhaltet zwei Komponenten: Web und Design.

“Web”

Um erfolgreiche Webseiten zu gestalten sind Kenntnisse über die Funktionsweise des Webs unbedingt notwendig. Jetzt könnte man sich schon verfrüht als Fachmann fühlen, weil man einen DSL Zugang konfiguriert, ein WLAN eingerichtet und einen Browser erfolgreich gestartet hat. Mit Funktionsweise ist dies jedoch nicht gemeint. Unter Funktionsweise wird hier vielmehr die technische Basis gemeint. Wenn Sie Webseiten gestalten wollen stellen sich Fragen wie beispielsweise:

  • Was macht ein Webserver überhaupt?
  • Wie funktioniert ein Webbrowser?
  • Welche Unterschiede gibt es bei den Webbrowsern?
  • Was ist HTML, XHTML, CSS, PHP und warum sollte ich das können?
  • Wozu soll ich eine Datenbank verwenden?

Das Web ist ein komplexes Zusammenspiel von vielen Technologien, Normen und Produkten und an jeder Ecke lauern Probleme, weil man eventuell etwas übersieht oder nicht weiß. Doch selbst beste Kenntnis über das “Web” reichen nicht aus, um gute Internetseiten zu gestalten. Da fehlt noch die Komponente…

“Design”

Design folgt ebenso wie das “Web” gewissen Grundlagen. Diese sollen hier ebenfalls erörtert werden. Wenn Sie sagen, daß man zum Design auch Talent braucht, dann haben Sie sicherlich recht. Aber auch mit Fleiss und Wissen kann man im Design Bereich Erfolge erzielen. Es gibt ein Leben neben Michelangelo und viele Internetseiten folgen mittlerweile einem Quasi-Design Standard den man erlernen kann.

Webdesign by numero2

numero2 möchte Fachwissen mit Ihnen teilen. Daher werden wir hier Anleitungen, Tipps und Tricks zum Thema Webdesign und CSS veröffentlichen. Für Anfragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

numero2 – Agentur für Internetdienstleistungen, Mozartstrasse 1, 67480 Edenkoben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>